Schnuppertag

Wie ist es eigentlich, an der University of Twente zu studieren? Diese Frage stellt sich unmittelbar dann, wenn ein Studiengang aus ihrem Angebot das eigene Interesse geweckt hat. Klar ist: die reinen Fakten sind schnell gesichtet, taugen allerdings meist nur bedingt als Entscheidungsgrundlage. Interessanter ist da schon, wie sich der vermeintliche Wunschstudiengang in der Praxis darstellt und „anfühlt“.

Um sich genau darüber zu informieren, bietet sich ein Schnuppertag an. Von September bis Juni besteht die Möglichkeit, sich vor Ort – nach vorheriger Anmeldung – sein eigenes Bild zu machen. 

Schnuppertag („Meeloopdag“) an der University of Twente

An einem Schnuppertag begleitest du einen Student aus dem ersten Stduienjahr. Du erfährst hautnah, wie es ist, an der University of Twente zu studieren. Selbstverständlich ist es möglich, eigene Fragen loszuwerden und Antworten aus „erster Quelle“ zu erhalten. In Vorlesungen bzw. Seminaren können wertvolle erste Eindrücke gesammelt werden.

Der Tag setzt sich wie folgt zusammen:

  • Teilnahme an einer Vorlesung/einem Seminar 
  • Teilnahme an einer Projektgruppe
  • Mittagessen mit Studenten
  • Führung über den Campus
  • Besuch der „Studievereniging“ und Einsicht in die Lehrbücher

Anmeldung für einen Schnuppertag

Schnuppertag oder Tag der Offenen Tür?

Unser Tipp: Im ersten Schritt macht ein Besuch beim Tag der offenen Tür Sinn. Er vermittelt einen sehr guten Eindruck von den einzelnen Studiengängen. Danach vervollständig ein individuell vereinbarter Schnuppertag das Bild. An diesem „Meeloopdag“ wird deutlich, wie es ist, den jeweiligen Studiengang tatsächlich zu studieren. Der Tag der offenen Tür und der Schnuppertag ergänzen sich perfekt. 

Kontakt

Noch Fragen zum Schnuppertag?  Dann freuen wir uns über eine E-Mail an meeloopdagen@utwente.nl.