Bildung

Wahlfächer während des studiums

Während Deines Studiums an der University of Twente wirst Du einige Möglichkeiten haben, Dich auch außerhalb des regulären Curriculums fachlich weiter zu entwickeln. Es gibt beispielsweise eine Vielzahl an optionalen Modulen, welche Dir erlauben, dein Wissen in verschiedenen Disziplinen zu vertiefen. Außerdem besteht die Möglichkeit, einen Teil deines Studiums im Ausland zu verbringen. 

MINOR

Neben des Grundlagen Curriculums von 150 EC's, sind im Bachelor 30 EC's für Deine persönliche Spezialisierung vorgesehen. An der University of Twente werden diese 30 EC's mit dem Minor gefüllt. Was an der University of Twente einzigartig ist, sind die zahlreichen Kombinationen, die Du im Minor wählen kannst. Studenten können zwischen  High Tech Human Touch Modulen, Auslandsstudien oder in-depth Minorn wählen. Die Minor Inhalte sind vor allem dafür gedacht, sein Wissen zu vertiefen und auf andere Fachgebiete auszubreiten (T-shaped professional) oder international tätig zu warden. Ein sogenannter T-shaped Experte zeichnet sich durch die Spezialisierung in seinem Fachgebiet aus, welches er durch anderes Wissen ergänzt und auch in fachfremden Kontexten anpassen kann. Gleichzeitig hat er ein breites Wissen von sozialen Kontexten. Das Ziel, durch den Minor ein t-shaped Experte zu werden zeichnet sich schliesslich dadurch aus, das Studenten ihr vertieftes Wissen mit akademischen Qulifikationen vereinen können.

Für exzellente Studenten

Das Honours Programm der University of Twente bietet exzellenten, talentierten Studenten die Möglichkeit ihren Horizont zu erweitern und sich zusätzlichen Herausforderung zu stellen. Das Honours Programm stellt Studenten vor High Tech Probleme, die sie mit Human Touch loesen sollen. Das heisst, dass sie Lösungen mit Hilfe von sowohl neuesten Technologien als auch Sozialwissenschaften suchen. Dadurch bekommen Studenten die Möglichkeit, sich in den drei Rollen des Wissenschaftlers, Desginers und Organisators weiter zu entwickeln.

Austausch

Jedes Jahr entscheiden sich hunderte von Studenten an der University of Twente, ein Studium, Praktikum oder ihre Thesen im Ausland zu absolvieren.  Neue Leute zu treffen, Erfahrungen auszutauschen und ein Teil einer anderen Kultur zu sein ist für die Meisten die Motivation eines Auslandaufenthaltes. Ausserdem ist ein Austausch eine gute Möglichkeit, seinen Horizont zu erweitern und sich persönlich weiter zu entwickeln. Darüberhinaus hat die University of Twente Partnerschaften mit vielen ausländischen Universitäten um einen Studentenaustausch zu vereinfachen.

Praktikum

Während des Bachelors oder Masters ist es möglich ein Praktikum in den Niederlanden oder im Ausland zu absolvieren. Die University of Twente unterstützt Studenten dabei einen Praktikumsplatz oder eine Abschlussarbeit im In-und Ausland zu finden.

Desweiteren ist die University of Twente eine perfekte Grundlage für die zukünftige Geschäftswelt, da sie mit vielen Unternehmen zusammenarbeitet. Mehr Informationen findest Du auf der Website how to find an intern or graduate.

SUMMER SCHOOL

Während der Semesterferien im Sommer, organisiert die University of Twente eine Summer School in Festival Atmosphäre. Die Summer School CuriousU kann von Studenten ab dem zweiten Studienjahr besucht werden. In einer Woche voll Inspiration, erleben Studenten was es heißt High Tech und Human Touch zu verbinden. Auf unserem grünen Campus finden dazu Workshops, Trainings und Kurse zu den Themen Gesunheit, Serious Gaming, Design und Unternehmertum statt. Und natürlich ist zwischen dem Lernen auch noch Platz, die Umgebung auf sich wirken zu lassen, Kontakte zu knüpfen und sich zu entspannen.