Sehe Bachelor

Zulassungsbedingungen Bachelorstudiengänge

Zulassungsbedingungen für Deutsche Abiturienten sind vergleichbar mit den bedingungen für Niederländische Schüler.

An der Universiteit Twente (UT) gibt es keinen Numerus Clausus (NC) der vergleichbar ist mit einer deutschen NC Variante. Wenn ein Schüler in Deutschland beispielsweise auf Grund eines „unzureichenden“ Notendurchschnitts für Betriebswirtschaft nicht zugelassen werden würde, bedeutet das nicht, dass dieser Schüler von einem betriebswirtschaftlichen Studium an der Uni Twente ausgeschlossen wird. Im Weiteren werden die Zulassungsbedingungen genauer erläutert.

Grundvorrausetzung Mathe & Englisch

Grundvoraussetzung für eine Bachelorstudiengang Zulassung an der Uni Twente ist generell die Allgemeine Hochschulreife (Abitur). Die Fächer Mathematik und Englisch müssen durchgängig bis zum Abitur (nicht zwingend als Prüfungsfach!) belegt sein.

Fächerkombination und Andere Vorraussetzungen 

Einige Studiengänge haben bestimmte Fächerkombinationen als Zulassungsvorraussetzung. 

Numerus Fixus

Lediglich der Studiengang Technische Medizin and der UT hat einen Numerus fixus. Das bedeutet, dass es nur eine begrenzte Anzahl an Studienplätzen für diesen Studiengang gibt. Wenn sich mehr Studenten anmelden als Plätze vorhanden sind, wird per Losverfahren entschieden welcher Student einen Platz bekommt. Weitere Informationen zu diesem Losverfahren findest du auf der jeweiligen Webseite vom Studiengang bzw. bei DUOWICHTIG: Die Deadline für die Studielink Anmeldung verschiebt sich durch den Numerus fixus! 

Niederländisch Sprachkurse

Der überwiegende Teil unserer Bachelorstudiengänge wird in Englisch unterrichtet. Einige wenige Studiengänge an der UT sind niederländischsprachig. Für diese Studiengänge ist erforderlich, dass ein entsprechendes Sprachzertifikat vor dem Studienbeginn erworben wird. Eine Vorbereitung durch einen qualifizierten Sprachkurs ist zu empfehlen. Sofern du Niederländisch in der Schule als zweite Fremdsprache von der 5. Klasse bis einschließlich des letzten Abi Jahres gehabt hattest, bist du wahrscheinlich von einer Sprachprüfung befreit. In jedem anderen Fall musst du eines der genannten Zertifikate vorweisen.

Zulässige Sprachnachweise / Zertifikate

Die vier auf Niederländisch unterrichteten Studiengänge erfordern die folgenden Sprachnachweise vor Studienbeginn:

Technical Medicine und Health Sciences

  • Staatsexamen Nederlands als Tweede Taal (NT2), Programm II (Common European Framework Reference B2-C1).
  • Certificaat Nederlands als Vreemde Taal (CNaVT), entweder mit dem Profil Educatief Startbekwaam (GER B2) oder mit dem Profil Educatief Professioneel (GER C1).
  • Wenn Du Niederländisch in der Schule als zweite Fremdsprache von der 5. Klasse bis zum Abitur gelernt hast, bist Du wahrscheinlich von einer Sprachprüfung befreit.

Biomedical Technology und Applied Physics

  • Staatsexamen Nederlands als Tweede Taal (NT2), Programm II (Common European Framework Reference B1-2).
  • Certificaat Nederlands als Vreemde Taal (CNaVT), entweder mit dem Profil Educatief Startbekwaam (GER B1) oder mit dem Profil Educatief Professioneel (GER B2).
  • Wenn Du Niederländisch in der Schule als zweite Fremdsprache von der 5. Klasse bis zum Abitur gelernt hast, bist Du wahrscheinlich von einer Sprachprüfung befreit.

Nimm für weitere Informationen und bei Fragen bitte Kontakt mit der Abteilung Student Services auf.

Die Universiteit Twente bietet selbst keine eigenen Sommersprachkurse an! Um zukünftigen Studenten dennoch die Möglichkeit zu bieten einen NT2 Intensivkurs folgen zu können, wird dies weiterhin durch die WWU Weiterbildung in Münster ermöglicht. Die WWU-Weiterbildung der Universität Münster bietet bereits seit mehreren Jahren in Kooperation mit dem Sprachenzentrum der University of Twente das gesamte Jahr über Sprachkurse für angehende Studenten an. Diese Kurse schließen ab mit dem Staatsexamen NT2, Programm II.

Chat offline (info)
Zur Nutzung dieser Funktion:
Cookies akzeptieren