Informationen

Bachelor- und Masterstruktur

In den Niederlanden ist der Hochschulunterricht nach der europäischen Bachelor- und Masterstruktur organisiert, die auch BaMa genannt wird. Jedes Fach oder Modul bekommt einen Wert zugewiesen, welcher die Zeit repräsentiert, die man für dieses Fach oder Modul aufwenden muss. Um einen internationalen Vergleich der Fächer zu ermöglichen, wird der Wert in ECTS-Punkten (European Credit Transfer System) ausgedrückt. In einem Studienjahr (1680 Stunden) kann und muss man in der Regel 60 ECTS-Punkte erreichen, das entspricht 28 Stunden pro ECTS-Punkt. Ein (universitärer) Bachelorstudiengang dauert drei Jahre, man muss für den Studienabschluss 180 ECTS-Punkte erreichen. Oft wird noch der alte Begriff Studienpunkte verwendet.

Chat offline (info)