Joint Degree Programm

Der Aufbau des bachelorstudiengangs PUBLIC GOVERNANCE
ACROSS BORDERS


Der Studiengang Public Governance across Borders setzt sich aus mehreren Modulen zusammen.

Im ersten Studienjahr werden die folgenden Module angeboten:

  • Programme Introduction: “Public Governance” (5 EC)
  • European Institutions (7 EC, including excursion)
  • Political Theory OR Political System of Germany (6 EC)
  • Standard and reading courses (10 EC)
  • Methods (4 EC)
  • Statistics (6 EC)
  • Dutch-German studies / politics and Economics (10 EC) OR European Public Law & Constitutional Law (10 EC)
  • Comparative Politics (6 EC)
  • International relations (6 EC)

Das zweite Studienjahr beinhaltet die gleichen Module wie der reguläre Studiengang European Public Administration. Das gilt ebenfalls für das dritte Studienjahr.

Weitere INFORMATIONen

Da die Westfälische Wilhelms-Universität (WWU) in Münster für die Zulassung zum Studium und die Einschreibung verantwortlich ist, finden sich die Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen auf der dortigen Website zum Studiengang Public Governance across Borders.

Chat offline (info)