Ein Tag der offenen Tür sollte viel mehr bieten als nur einen Stapel Informationsmaterial. Man möchte etwas erleben, neues Terrain erkunden. Fantastische Entdeckungen machen. Und hinterher richtig gut informiert sein. Oder etwa nicht? Deshalb lohnen sich die Tage der offenen Tür an die University of Twente.

Bachelorstudiengänge: 15. und 16. März

Bist du jetzt in einem der drei letzten Gymnasialjahre? Am Freitag, den 15. oder Samstag, den 16. März 2019 können unsere Tage der offenen Tür für Bachelorstudiengänge besucht werden.

Masterstudiengänge: 14. März

Bist du auf der Suche nach dem richtigen Masterstudiengang? Am Donnerstag, den 14. März 2019 kannst du dich auf unserem Tag der offenen Tür für Masterstudiengänge umsehen.

VIER GRÜNDE, DIE FÜR DIE UNivERSITY OF TWENTE SPRECHEN

Standort die Universität und Anfahrt

Die University of Twente liegt nahe der deutschen Grenze zwischen den Orten Enschede und Hengelo und etwa 50 Kilometer nordwestlich von Münster. Möchtest du dir unseren einzigartigen Campus einmal ansehen? Hier ist der interaktive Lageplan.

Studentenstadt Enschede

Enschede ist eine Stadt der Kunst, der Kultur und der Amüsiermeilen. Sobald die Sonne scheint, füllen sich die Terrassen oder strömen die Studenten in die zahlreichen Parks. Dank des neuen Musikzentrums und des Stadttheaters gibt es ein großes Angebot an Konzerten und Aufführungen. Verschiedene Tanzcafés, Klubs und Kneipen machen Enschede zu einer quirligen Amüsierstadt. Und dazu bietet Enschede die größte Ladenvielfalt im Osten der Niederlande.

KEINE ZEIT IM März DABEI ZU SEIN?

Wir wissen natürlich, dass es nicht für jeden möglich ist, vorbeizukommen. Um dir dennoch die Möglichkeit zu geben, die Universität besser kennenzulernen, haben wir ein paar Alternativen für dich:

Study Information Centre

Per Chat, WhatsApp, E-Mail oder Telefon kannst du Verbindung mit unserem Study Information Centre aufnehmen; die Studenten dort geben dir gerne alle gewünschten Auskünfte.