Mechanical Engineering

Studienprogramm

Weitere Infos in Englisch
Übersicht der Module

Im 3-jährigen Bachelorstudiengang Mechanical Engineering lernt man, seine fundierten technischen Kenntnisse in praktische Lösungen umzusetzen. 

Im ersten Jahr des Bachelors Mechanical Engineering wird mit Fächern wie Mathematik & Modellieren, Mechanik & Materialkunde, Entwurf & Fertigung sowie Thermodynamik & Lebenszyklusanalyse eine breite Grundlage geschaffen. Dabei entfallen etwa 50% der Zeit auf praxisbezogene Projekte und Seminare.

Im zweiten Jahr des Mechanical Engineeringstudiums werden die Grundlagenfächer Dynamik, Oberflächentechnik, Kunststoffe, Strömungslehre sowie System- und Regeltechnik weiter vertieft. Ebenso wie im ersten Jahr besteht das Studium Mechanical Engineering aus einer Kombination von Theorie (Vorlesungen, Selbststudium) und Praxis (Projekte, Seminare).

Das dritte Jahr des Bachelors Mechanical Engineering ist zweigeteilt: Die erste Hälfte darf frei gestaltet werden, die zweite Hälfte ist der Abschlussarbeit vorbehalten.

Erfahrung aus erster Hand!
Melde dich jetzt an für einen Schnuppertag und erfahre wie es ist an der Uni Twente zu studieren.
Chat offline (info)