Informationen

Unterschiede zwischen Universität (Uni) und Fachhochschule (FH)

Du bist Dir noch nicht sicher, ob Du an einer FH oder an einer Uni studieren willst? Hier erläutern wir Dir die wichtigsten Unterschiede.

  • Nach dem vierjährigen niederländischen Bachelorstudium an einer Fachhochschule erhält man den Titel Bachelor of Professional Studies.
  • Das Studium ist praxisbezogener und mehr auf den Berufsalltag ausgelegt als ein universitäres Bachelorstudium.
  • Im Prinzip betreibt man hier keine eigenständige Forschung. Diese wird nur im universitären Studium betrieben. Akademisches Wissen und Forschungskompetenzen sind immer Teil des universitären Studiums.
  • Akademische Bachelorstudiengänge an Universitäten dauern drei Jahre. Absolventen dürfen anschließend den Titel Bachelor of Science (B.Sc.) tragen.
  • Die meisten Absolventen beginnen nach dem Bachelorstudium ein ein- oder zweijähriges Masterstudium. Sie dürfen anschließend den Titel Master of Science (M.Sc..) tragen.
  • Die Bachelor- und Masterstruktur ist in ganz Europa gebräuchlich. 
Chat offline (info)