Studienprogramm

Das
zweite Studienjahr im studium European Public Administration

Das zweite Studienjahr gliedert sich in zwei Teile:  

  1. Die beiden Module Öffentliches Management und Public Governance, mit Fokus auf Europa  
  2. Zwei Module in der Spezialisierung Europastudien oder zwei Module in der Spezialisierung Public Administration (Verwaltungswissenschaften)

Modul 5 IM BACHELOR EUROPEAN PUBLIC ADMINISTRATION:

PUBLIC MANAGEMENT

Die Fächer

Im Modul Öffentliches Management geht es um die Organisation und Leitung öffentlicher und halböffentlicher Organisationen und Institutionen.

Effizienz, Effektivität und Legitimität sind im öffentlichen Sektor beim Umgang mit Ressourcen essenziell, vor allem in der Interaktion öffentlicher, gemeinnütziger und privater Organisationen. „Mit weniger mehr erreichen“ (Ressourcen) ist ein populärer Slogan. Dahinter steht die grundlegende Frage, wie sich der Umgang mit Ressourcen möglichst effektiv und effizient organisieren lässt, und zwar vor dem Hintergrund der Rechenschafts- und Transparenzregeln (Legitimität), die für öffentliche Organisationen gelten.

In diesem Modul betrachten wir beispielsweise das Einkaufsverhalten der öffentlichen Verwaltung, aber auch große Projekte wie den neuen Flughafen in Berlin, der immer noch nicht fertig ist, oder den Hochgeschwindigkeitszug Fyra.

Mehr über dieses Modul

Modul 6 IM BACHELOR EUROPEAN PUBLIC ADMINISTRATION: 

PUBLIC GOVERNANCE IN EUROPE

Die Fächer

In diesem Modul lernen die Studenten die für Forschung im Bereich Public Governance relevante Methodik kennen. In vier integrierten Modulabschnitten lernen sie, eine komplette empirische Untersuchung durchzuführen:  Hintergrund, Forschungsfrage, Theorie und Hypothese, Datenerhebung und -auswertung sowie die Präsentation der Ergebnisse.

Das Projekt

Im Mittelpunkt des Moduls steht das Forschungsprojekt Governance und Ungleichheit in vergleichender Perspektive (Woche 1 bis 10). In Sechsergruppen verfassen die Studenten eine Forschungsarbeit, in der sie die Effekte von Public Governance auf soziale Ungleichheit untersuchen. Hierbei geht es vor allem darum, Unterschiede zwischen den Mitgliedstaaten der EU herauszuarbeiten.

Mehr über dieses Modul

Module 7 und 8: Module aus den Spezialisierungen Europastudien und/oder Public Administration

In der zweiten Hälfte des zweiten Studienjahres wählen die Studenten eine Spezialisierung: Europastudien oder Public Administration (Verwaltungswissenschaften).  Es besteht auch die Möglichkeit, Module aus beiden Spezialisierungen zu kombinieren.  

Hier findest Du weitere Informationen zu den Spezialisierungen und den zugehörigen Modulen.  

Das dritte jahr IM studium EUROPEAN PUBLIC ADMINISTRATION

Im ersten Halbjahr des dritten Studienjahres können die Studenten ihre Fächer frei wählen. Sie haben die Möglichkeit, Fächer aus einem anderen Studiengang zu wählen, ein Semester im Ausland zu studieren oder ein Praktikum zu absolvieren. Im zweiten Halbjahr schreiben sie dann ihre Bachelorarbeit. Weitere Informationen findest Du im Studienprogramm für das dritte Jahr im Studium European Public Administration. 

Chat offline (info)