Alle Bachelor­studiengänge

European Public Administration / Verwaltungswissenschaften

European Public Administration
at a technical university
Insane or brilliant?

EPA ist eine Kombination aus Verwaltungswissenschaften, Technologie und European Studies. Im Fokus stehen komplexe gesellschaftliche Fragen und der Einfluss von Technologie auf die Gesellschaft.

Der Studiengang European Public Administration, der zu den Sozialwissenschaften zählt, beschäftigt sich hauptsächlich mit der Frage, wie nationale und internationale Behörden und Institutionen gemeinsam mit der Wirtschaft und zivilgesellschaftlichen Organisationen wichtige gesellschaftliche Probleme lösen können

Mit European Public Administration an der University of Twente entscheidet man sich für ein Studium der öffentlichen Verwaltung in einer High-Tech-Umgebung und erlangt dadurch einen Vorsprung auf dem Arbeitsmarkt! Die Studenten werden natürlich nicht zu Technikern ausgebildet, lernen jedoch zu verstehen, wie ein Ingenieur die Welt betrachtet. Das Studium vermittelt ein Bewusstsein für den Einfluss der Technologie auf die Gesellschaft. Gleichzeitig erlernt man die Grundlagen der Nutzung von Technologie für den Umgang mit gesellschaftlichen Herausforderungen. Hier erfährst Du mehr über den Studiengang European Public Administration an der University of Twente.

Programme overview

Abschluss
Bachelor’s degree in European Public Administration
Grad: BSc
Dauer
3 Jahre
Vollzeit/Teilzeit
Vollzeit (keine Teilzeitprogramme möglich)
Sprache
100% Englisch
Studienbeginn
1 September 2017
1 September 2018
1 September 2019
Matching
Aufforderung durch Studiengang
Losverfahren
Nicht zutreffend
Akkreditierung
NVAO

Joint Degree Studiengang PUBLIC GOVERNANCE ACROSS BORDERS

Die Möglichkeit, parallel zum Studienabschluss an der University of Twente auch den Bachelor an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster zu erwerben, ist fester Bestandteil des Bachelorstudiengangs European Public Administration. Wer sich für diese Variante des Studiengangs einschreibt, verbringt das erste Studienjahr in Münster, bevor er dann für das zweite und dritte Studienjahr ins nur 70 Kilometer entfernte Enschede wechselt. Der Studiengang bietet die einmalige Chance, einen Doppelabschluss (Joint Degree) an zwei Universitäten zu erwerben und dabei alles über die internationalen und interkulturellen Unterschiede zwischen Deutschland und den Niederlanden zu lernen. Hier findest Du weitere Informationen über den Joint Degree Studiengang.


GESELLSCHAFT UND TECHNOLOGIE

Technologische Entwicklungen haben großen Einfluss auf gesellschaftliche Probleme und damit auf den Gegenstand der Verwaltungswissenschaften. Ein gutes Beispiel sind die Entwicklungen in der digitalen Landschaft, wie Social-Media-Plattformen und deren Einfluss auf den Datenschutz von Internetnutzern, die soziale Sicherheit im öffentlichen Raum oder die Ungleichheit der Bürger.

Als Verwaltungswissenschaftler und Europa-Experte sollte man deshalb über neue technologische Entwicklungen gut informiert sein. An der University of Twente lernt man darüber hinaus, innovative Anwendungen und Technologien einzusetzen, um gesellschaftliche Probleme zu erklären und zu beeinflussen.

EUROPEAN PUBLIC ADMINISTRATION: pUBLIC ADMINISTRATION UND EUROPEAN STUDIES

An der University of Twente kombinieren wir die Disziplinen Verwaltungswissenschaften (Public Administration) und Europastudien (European Studies), um unsere Studenten in die Lage zu versetzen, komplexe Probleme zu analysieren und zu lösen. Du entwickelst eine breite und umfassende Perspektive, in der Europa die Verbindung zwischen lokalen, nationalen und internationalen Verwaltungsebenen bildet. Im zweiten Studienjahr hast Du die Möglichkeit, eine der folgenden beiden Spezialisierungen zu wählen:

oder aber auch beide Spezialisierungen miteinander zu verbinden.

WARUM EUROPEAN PUBLIC ADMINISTRATION AN DER UNIVERSITY OF TWENTE?  

  • Der breit angelegte Studiengang kombiniert die Fachgebiete Politik, Verwaltung und Technologie.
  • Du setzt Dich im Kontext des öffentlichen Sektors und der Verwaltungsorgane mit Organisationen/Unternehmen, Politik, Führung, Strategie, Zukunftsvisionen und Management auseinander.
  • Projektbasiertes Arbeiten: Du beschäftigst Dich in Projektgruppen mit aktuellen gesellschaftlichen Fragestellungen.
  • Du entdeckst die Verbindungen zwischen European Public Administration und neuen Technologien.
  • Es besteht die Möglichkeit, im Rahmen eines Praktikums Praxiserfahrungen zu sammeln.
  • Nur an der University of Twente kann man in einem Studiengang European Studies und Verwaltungswissenschaften studieren.
  • Das gesamte Studium ist englischsprachig. Du wirst merken, dass Deine Englischkenntnisse sich in rasantem Tempo verbessern.
  • Der Studiengang hat einen internationalen Fokus, Du arbeitest hier mit Studenten und Professoren der verschiedensten Nationalitäten zusammen. 
  • Der Unterricht findet in kleinen Gruppen statt, mit ausgezeichneter Betreuung durch die Dozenten und in einer informellen Atmosphäre.

Weitere Gründe, European Public Administration zu studieren.

Student Mathias über den Studiengang European Public Administration

Als Verwaltungswissenschaftler oder Europaexperte arbeiten?

Mit einem Abschluss in European Public Administration von der University of Twente haben Absolventen bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt als Absolventen, die nur Europastudien oder Verwaltungswissenschaften studiert haben:

  • Durch ihre (inter)nationale Ausbildung wissen die Absolventen besser, wie man große, komplexe Herausforderungen in den Bereichen Regierung und Behörden, Wirtschaft und Gesellschaft meistert.
  • Die große Wahlfreiheit im Studium European Public Administration qualifiziert die Absolventen für ein breites Berufsspektrum. Zudem gilt die Kombination von breit gefächertem Grundwissen und der freien Wahl einer Spezialisierung als ideale Vorbereitung auf ein anschließendes Masterstudium.
  • Durch die Arbeit in internationalen Projektgruppen lernen die Studenten, effektiv mit Menschen aus den verschiedensten Kulturen zusammenzuarbeiten.
  • Zudem lernen die Studenten durch die Projektarbeit in internationalen Gruppen sowie viele Praktikumsmöglichkeiten, praxisorientiert zu arbeiten.

Hier finden sich weitere Informationen über den Arbeitsmarkt für Absolventen des Studiengangs European Public Administration.

Victorias erste Woche an der Universität

Weitere Informationen

Hier finden sich weitere Informationen über das Studienprogramm und die Zulassungsvoraussetzungen für den Bachelorstudiengang European Public Administration sowie die Berufsperspektiven für Absolventen die in einem Studiengang europäische Studien und Verwaltungswissenschaften studiert haben. Natürlich können Interessierte für weitere Informationen jederzeit gern mit uns in Kontakt treten.

Chat offline (info)