Bachelor

Studium in den Niederlanden

Es gibt zahlreiche gute Gründe für ein Bachelor- oder Masterstudium an der University of Twente. Niederländische Universitäten sind anders organisiert als Unis in Deutschland oder anderen Ländern und verfolgen bei der Lehre einen innovativen Ansatz. Hier erfährst Du, warum es sinnvoll sein kann, sich für ein Auslandsstudium in den Niederländen zu entscheiden.

1. praxisorientiertes Lernen

Die University of Twente bildet ihre Studenten zu „Problemlösern“ aus. Bereits im Studium beschäftigen sie sich mit real existierenden Fragestellungen, die zum Beispiel von Unternehmen an die Uni herangetragen werden. Die Unterrichtsmethoden sind genau auf diesen Ansatz abgestimmt: Das theoretisch erlernte Wissen wird direkt in der Praxis angewendet. Immer steht eine Herausforderung im Mittelpunkt, für die die Studenten in Projektteams Lösungen erarbeiten. Die Dozenten begleiten die Studenten dabei. Die Atmosphäre an niederländischen Unis ist sehr persönlich. Auch Professoren sind leicht erreichbar und haben immer ein offenes Ohr für ihre Studenten. Das Verhältnis zwischen Lehrpersonal und Studenten ist partnerschaftlich und vertrauensvoll. Es geht nicht in erster Linie darum, schnell eine gute Antwort auf eine Frage zu finden, sondern einen offenen und kritischen Dialog zu führen, um so einer perfekten Lösung näher zu kommen. Dafür ist aktive Teilnahme der Studenten eine Grundvoraussetzung. Sie wird erwartet und zugleich hoch geschätzt. Du bist in den Niederlanden genau richtig, wenn Du Dingen gerne auf den Grund gehst, sie aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachten möchtest und Dinge kritisch hinterfragst.

2. den Horizont erweitern

Während Deines Auslandsstudiums in den Niederlanden, lernst Du mindestens eine neue Sprache und Kultur kennen. Da die Ausrichtung meist sehr international ist, kommst Du sicherlich mit Menschen aus vielen weiteren Kulturen in Kontakt. Viele Studiengänge werden auf Englisch unterrichtet. Das Leben in den Niederlanden und der Kontakt zu Kommilitonen führen automatisch dazu, dass Sprachbarrieren schnell abgebaut werden. Die Niederländer sind für ihre offene und unkomplizierte Art bekannt. Sie haben keine Berührungsängste und arbeiten gerne mit Studenten aus aller Welt zusammen. Was wäre besser für einen reibungslosen Start ins Studium?

3. ein Pluspunkt für den Lebenslauf

Ein Studium im Ausland ist ein Mehrwert für Deinen Lebenslauf. Und auch bei Bewerbungsgesprächen kannst Du mit Deiner Auslandserfahrung punkten. Weiterer Vorteil: Du kannst die wertvolle Auslandserfahrung „vor der Haustür“ sammeln, da die Uni direkt an der Grenze zu Deutschland liegt.

4. Chancen auf dem Arbeitsmarkt vergrößern

Ein Studium in den Niederlanden eröffnet Dir einen weiten, internationalen Arbeitsmarkt. Nicht nur in Deutschland, sondern auch im Ausland und vor allem in den Niederlanden erhöhen sich Deine Chancen, einen spannenden Arbeitsplatz zu finden.

5. überzeugendes Studienangebot

In den Niederlanden gibt es – im Gegensatz zu Deutschland – ausreichend Studienplätze für Masterabsolventen. Bachelorabsolventen der University of Twente haben einen Masterplatz an „ihrer“ Uni sicher. So können sie direkt nach dem Bachelorabschluss mit dem Masterstudium anfangen und müssen keine Wartesemester überbrücken.

6. Organisation und Ausstattung stimmen

An der University of Twente gibt es viele unterschiedliche Organisationen, die Dir bei Fragen und Problemen behilflich sind oder einfach das persönliche Leben bereichern. Um interessante Leute kennenzulernen und neue Freunde zu finden, bieten sich die  zahlreichen Studentenvereine an. Zudem ist die Ausstattung niederländischer Universitäten hervorragend. Du lernst auch in Enschede in einem modernen Umfeld, das technisch auf dem neusten Stand ist. Im Vergleich zu Deutschland werden in den Niederlanden höhere Studiengebühren fällig. Diese werden für die exzellente (technische) Ausstattung effizient eingesetzt.

7. hervorragender Ruf und innovativer Ansatz

Viele niederländische Universitäten genießen weltweit hohes Ansehen. Die Unis bieten wichtige Expertise für bestimmte Themenbereiche und Studiengänge, die in dieser Konstellation in Deutschland nicht existieren. Die University of Twente baut unter dem Motto „High Tech – Human Touch“ eine Brücke zwischen Technik und Gesellschaft und bringt so technologische Entwicklungen mit hoher gesellschaftlicher Relevanz hervor.

Chat offline (info)