Abschluss in der Tasche. Und jetzt?

Aufbauende Masterstudiengänge

Die meisten Absolventen des Bachelorstudiengangs Technical Computer Science entscheiden sich dafür, einen Master anzuschließen. Die Möglichkeit dazu besteht an der University of Twente, aber auch an anderen Universitäten in den Niederlanden und in anderen Ländern, darunter selbstverständlich auch Deutschland.

Der Bachelorstudiengang Technical Computer Science ist eine ausgezeichnete Vorbereitung auf die folgenden Masterstudiengänge und Spezialisierungen an der University of Twente:

Der arbeitsmarkt für technische informatiker

Ob die Wirtschaft gerade wächst oder in einer Flaute steckt – die Arbeitsmöglichkeiten im Bereich von Informatik und Kommunikationstechnologie werden sich stets weiterentwickeln. Dadurch eröffnen sich für Informatiker im Arbeitsmarkt ausgezeichnete Perspektiven.

Als Absolvent kannst Du beispielsweise für ein großes IT-Unternehmen arbeiten, das Du kennst, weil Du seine Systeme tagtäglich bei Internetrecherchen nutzt oder in den Social Media aktiv bist. Vielleicht möchtest Du auch lieber bei einem kleinen Start-up-Unternehmen einsteigen oder selbst eine Firma gründen? Auch bei Einrichtungen im Gesundheitswesen, bei Transportunternehmen, Finanzdienstleistern und in der Kreativwirtschaft besteht ein großer Bedarf an Mitarbeitern, die Informationstechnologie verstehen und anwenden können. Es werden Spezialisten benötigt, die die Technik vor allem anwenden wollen, um Probleme zu lösen, und die über die Frage nachdenken, wie sie dies organisieren und in den passenden Kontext stellen können. Diese Experten – die technischen Informatiker – können ihre Stellung in einem weiten Arbeitsfeld praktisch frei wählen. Gerade, weil sie einen jungen Zweig der Wissenschaft beherrschen.

Chat offline (info)
Zur Nutzung dieser Funktion:
Cookies akzeptieren