In_Sight Day

Direkt anmelden, oder mehr lesen über den In_Sight Day.

Datum: 8 Dezember 2016
Zeit
: 10:30 - 15:30 Uhr
Ort: Enschede, Campus der University of Twente
Zielgruppe: Schüler der Jahrgangsstufen 11-13, Abiturienten

Worum geht es beim In_Sight Day?

Beim In_Sight Day geht es darum, das University College Twente konkret zu erleben. Du arbeitest nicht nur mit gleichgesinnten zukünftigen Studenten zusammen, sondern führst auch Gespräche mit derzeitigen ATLAS-Studenten und Dozenten. Die Beteiligung an einem In_Sight Day und der Kontakt zu Mitarbeitern und Studenten sollen Dir helfen herauszufinden, ob der ATLAS und unsere Lehrmethoden zu Dir passen.

An diesem Tag werden die Kernelemente des ATLAS-Ausbildungskonzepts vorgestellt: projektbasiertes Lernen und Feedback. Im Team arbeitet man an einem interessanten Projekt, das gesellschaftliche und technische Aspekte miteinander verbindet und reflektiert die eigenen Leistungen im Team.

Zielgruppe

Du hast zu viele Interessen, um Dich für ein einziges Studienfach zu entscheiden? Vielleicht gehörst Du dann zu der Gruppe ausgewählter Studenten, die sich entscheiden, sich nicht zu entscheiden, und stattdessen ihr gesamtes Potenzial ausschöpfen, indem sie eine Vielzahl an Fächern studieren. Wenn Dich die Vorstellung fasziniert, technische Lösungen für gesellschaftliche Probleme zu entwickeln, dann lerne unser University College Twente kennen. Unser Bachelorstudiengang Technology and Liberal Arts & Sciences (ATLAS) bietet Dir die Möglichkeit, einen auf Dich persönlich zugeschnittenen Ausbildungsweg einzuschlagen.

Warum das University College Twente?

Das University College Twente ist in der University of Twente – einer der maßgeblichen Technischen Hochschulen der Niederlande – angesiedelt. Es ist das erste und einzige University College in den Niederlanden, das einen Bachelorstudiengang anbietet, der Technologie mit Geistes- und Naturwissenschaften kombiniert.

Wir vom University College Twente sind davon überzeugt, dass Studenten in einer konstruktiven, angenehmen Atmosphäre – in intensiver Zusammenarbeit mit anderen – am meisten lernen, weil auf diese Weise ihr gesamtes Potenzial freigesetzt wird. Wer ein New Engineer werden möchte, sollte in der Lage sein, sein Wissen in der Praxis anzuwenden. Und genau das tun wir bei ATLAS: Wir arbeiten – jeweils für ein ganzes Semester – an anspruchsvollen, faszinierenden Projekten, in denen Probleme sowohl unter technischen als auch unter gesellschaftlichen Aspekten behandelt werden. 

Video mit Eindrücken vom letzten In_Sight Day