FEST ist das Studententeam des Fraunhofer Projektzentrum. Das Team besteht offiziell seit September 2018. FEST verfolgt das Ziel Studierende dabei zu unterstützen das durch die Universität erworbene Wissen in Kompetenzen, Fähigkeiten, Erfahrungen umzuwandeln und ein Netzwerke aufzubauen, dass für die bevorstehende berufliche Karriere nützlich ist. Außerdem möchte FEST  Unternehmen unterstützen, sichtbarer für neue Arbeitskräfte zu werden, um leichter neue Mitarbeiter zu finden. 

unser Ehrgeiz

Unsere Ambition ist es einen signifikanten Werteaustausch zwischen Forschern, der Industrie und Studenten zu schaffen, wovon anschließend auch die Region Twente profitiert. Die Industrie erhält Zugang und Wissen zum aktuelle Stand der Technik, wodurch die Wissenskluft zwischen der Universität und der "realen Welt" überwunden wird. Gleichzeitig wird die Industrie sichtbarer und erhält die Möglichkeit mit potentiellen zukünftigen Arbeitskräften zusammen zu arbeiten, zu lernen, aber auch auf sie Einfluss zu nehmen. Forscher erhalten mehr Einblick und Zugang zur Industrie, können Partnerschaften aufbauen und Potenziale für zukünftige Forschungen erschließen. Die Studierenden entwickeln sich nicht nur die Umsetzung ihres Wissens in die Praxis weiter, sondern lernen auch wertvolle Fähigkeiten und Kompetenzen, die für ihre berufliche Karriere notwendig sind. Sie haben die Möglichkeit, eng mit verschiedenen Unternehmen zusammenzuarbeiten, sich mit Forschungsprojekten vertraut zu machen und verschiedenen Bereiche, die sie interessieren, zu erkunden, bevor sie mit ihrer Abschlussarbeit anfangen.

FEST ALS ORGANISATION

Obwohl FEST von der Unterstützung und Leitung des Fraunhofer-Projektzentrum abhängt, sind die FEST-Studenten für ihre Entwicklung, den operativen Betrieb und die Organisation selbst verantwortlich. Aus diesem Grund sind auch das Geschäftsmodell, die Roadmap und die Strategie von FEST ein Ergebnis der Studenten von FEST. 

Im Laufe des letzten Jahres hat FEST folgende Projekte erfolgreich durchgeführt und abgeschlossen: Product Lifecycle Management, Projekt Consumer Products, Domino's und italienische Firmenanalyse; hat verschiedene Projekte für Abschlussarbeiten zur Verfügung gestellt und beteiligte sich an Projekten des Fraunhofer-Projektzentrums. Neben den eigenen Projekten organisierte FEST das  Event FPC Inside, assistierte bei der RFAM 2018 und nahm an Konferenzen wie der jährlichen ICNAP-Mitgliederversammlung 2018 und RapidPro 2019 teil.  

FEST blickt daher auf ein sehr wichtiges Jahr und einen großartigen Start zurück! Für die nahe Zukunft möchte FEST den Projektpool erweitern, um noch mehr Projekte aus der Industrie durchzuführen. Das angestrebte Ziel ist das Entwickeln einer sich selbst tragenden Plattform mit einem großen Netzwerk von Studenten, Forschern und Unternehmen, die dort Wissen, Erfahrungen und Fähigkeiten austauschen können. 

Kontaktdetails

fest-fpc@utwente.nl
HT 310 (Horst)
University of Twente

Sie können uns jederzeit im Büro besuchen!