Sehe Kompetenzen

Manufacturing Connectivity

Hersteller, so wie jeder Teil der Gesellschaft, verändern sich aufgrund der Konnektivität des Internets. Die resultierenden Vor- und Nachteile müssen jeweils verstanden und aufgearbeitet werden, wenn ein Unternehmen sich weiterentwickeln möchte.

Mit der Hinzunahme von High-Speed Networks, 5G eingeschlossen, ist die ganze Welt verbundener und die Herstellungsunternehmen sind davon nicht ausgeschlossen. Je mehr Daten wir in der Lage sind, von unseren Technologien zu extrahieren, desto mehr werden wir über das Verbessern und Aufrechterhalten der Produktqualität erfahren. Jedoch ist das Verwalten solch riesiger Mengen an Daten keine einfache Aufgabe, da wir diese zunächst ordnen müssen, um Informationen zu erlangen, die uns dabei helfen, den Inhalt der Daten zu verstehen. Aus diesen Informationen muss dann Wissen extrahiert werden, indem wir ihnen einen Kontext geben, das uns dann erlaubt Entscheidungen treffen können. Letztendlich wird Weisheit die Fähigkeit sein, um die effektivsten Entscheidungen zu treffen, die zu Fortschritt führen.

Die DIKW Pyramide

Das oben beschriebene ist nun beinahe in einer Echtzeit Umgebung erreichbar und es gibt mehrere Werkzeuge, die Ihnen dabei helfen können Daten so zu verwalten, dass Sie Informationen in Wissen und letztendlich zu Weisheit transformieren können. Selbstverständlich ist dies alles subjektiv und Interpretation, denn Verständnis und Erfahrung sind entscheidend für diesen Prozess. Das Fraunhofer Project Center kann Ihnen dabei helfen, durch dieses Spektrum an Möglichkeiten zu navigieren, damit sie Konnektivität nutzen können, um letztlich die effektivsten und sinnvollsten Entscheidungen zu treffen.