Post Graduate (PhD & PDEng)

Promovieren an der Universität Twente

Nach Abschluss Ihres Masterstudiums können Sie sich für eine Karriere in der Forschung entscheiden. Das bedeutet vier Jahre vertiefte Forschung in einem abgegrenzten Bereich. Schwerpunkt ist die Erstellung Ihrer Dissertation und gegen Ende Ihrer Promotionszeit die Disputation, in der Sie Ihre Forschungsarbeit öffentlich präsentieren und verteidigen. Nachdem Sie diese letzte Prüfung bestanden haben, wird Ihnen die Doktorwürde verliehen.

Anders als in vielen anderen Ländern sind die meisten Doktoranden in den Niederlanden bezahlte Mitarbeiter, die häufig direkt für die Universität arbeiten. Einige Doktoranden kommen mit einem internationalen Stipendium in die Niederlande. Zusätzlich zu den regulären Promotionsstellen, die auf der UT-Website angeboten werden, bietet die Twente Graduate School mehrere integrierte Master- und Promotionsprogramme.

Integrierte Master- und Promotionsprogramme

Die Forschungsprogramme der Twente Graduate School sind als kohärente und integrierte Master- und Promotionsprogramme konzipiert, die über einen Zeitraum von fünf oder höchstens sechs Jahre laufen und zur Promotion führen. In einem Programm der Twente Graduate School werden Studenten zu Forschern in Fachgebieten ausgebildet, in denen an der UT hochwertige Forschungsarbeit stattfindet. Nicht alle Masterprogramme sind in diese Graduierten-Forschungsprogramme eingebunden. Eine vollständige Übersicht aller MSc-Programme finden Sie auf der Website mit allen Masterstudiengängen (englischsprachig).

Weitere Informationen

Auf unserer englischsprachigen Website der Twente Graduate School finden Sie weiterführende Informationen zu allem, was Sie über die integrierten Programme wissen müssen.