Rabeas Studi-Blog

Week of the International Student, der Dezember naht..

Wow, schon fast Dezember! So langsam wird auch in Enschede die Weihnachtsdeko rausgeholt. Adventskalender und Adventskranz scheinen allerdings eher deutsche Phänomene zu sein, stattdessen werden bereits Anfang Dezember die Geschenke ausgeteilt, und zwar vom "Sinterklaas" mit seinem Helfer "Zwarte Piet" (Letzterer ist auch der Grund, warum in den Niederlanden in der Weihnachtszeit jährlich eine wutentbrannte Debatte über Rassismus stattfindet). Auf dem Oude Markt in der Altstadt wird auch eine Eisbahn aufgestellt und ein kleiner (spartanischer) Weihnachtsmarkt. 

Vorletzte Woche war auch offiziell die Woche der internationalen Studenten und zu diesem Anlass haben Flory aus Rumänien und ich einen englischen Livestream auf der UT-Facebookseite gemacht, in welchem wir Fragen und Anliegen über das Studieren in Holland, Kulturunterschiede etc. geklärt haben (Der Livestream ist übrigens hier noch verfügbar, ab Minute 3 geht's mit den Fragen los). Außerdem habe ich auf Instagram und Snapchat einen typischen Tag an der Uni gezeigt (dazu wird übrigens auch noch ein Blogpost folgen).

   

  

 

Ansonsten läuft es eigentlich ziemlich gut. Im Moment (momentan haben wir das Modul Innovation & Entrepreneurship) sind ziemlich viele Deadlines, dafür arbeiten wir aber wieder mit einem echten Unternehmen zusammen, was die Theorie wiederum ziemlich realitätsnah macht. Außerdem müssen wir bald zum ersten Mal ein Modul selber wählen, entschieden können wir uns zwischen Digital Marketing und Supply Management und so langsam fange ich auch schon an, meine Pläne für das Auslandssemester nächstes Jahr zu konkretisieren. Wo es mich genau hinzieht, wird noch nicht verraten. Stay tuned!