Technische Chemie

Zulassungsbedingungen Technische Chemie

Für angehende Studierende aus Deutschland gelten dieselben Zulassungsbedingungen wie für Niederländer. An der University of Twente gibt es keinen Numerus Clausus (NC), der mit der Deutschen NC-Variante vergleichbar ist. Grundvoraussetzung für eine Zulassung an der University of Twente ist generell ein bestandenes Abitur mit Mathematik und Englisch bis zum Schulabschluss (nicht zwingend als Leistungskurs!).

Zulassungsbedingungen Technische Chemie

Für den Studiengang Technische Chemie wird neben Mathematik und Englisch auch Chemie und/oder Physik bis zum Abitur vorausgesetzt (nicht zwingend als Leistungskurs). Es ist nicht unbedingt erforderlich, dass Du Chemie und Physik bis zum Abitur gelernt hast. Allerdings zeigt die Erfahrung, dass das Studium für Studierende, die sich in beiden Fächern auskennen, in der Regel einfacher ist. Der Studiengang ist sehr stark auf die technologische Anwendung der Chemie ausgerichtet. Darüber hinaus ist es wichtig, dass Du Mathematik, Physik und Chemie nicht nur interessant findest, sondern auch gute Noten in diesen Fächern hast. Erfahrungsgemäß erhöht sich damit die Chance, das Studium Technische Chemie in Enschede erfolgreich abzuschließen.

Colloquium Doctum

Für Studierende, die zum Beispiel im Fach Chemie bestimmte Defizite aufweisen (d.h. den Kurs nicht bis zum Abitur belegt haben), besteht die Möglichkeit, ein Zulassungsexamen abzulegen.

Die University of Twente bietet ein solches Colloquium Doctum im Juni oder August an. Hier findest Du weitere Informationen zum Colloquium Doctum.

Niederländische Sprache

Für den Studiengang Technische Chemie musst Du ein Sprachzertifikat vorweisen. Du kannst mit einem der folgenden Zertifikaten nachweisen, dass Du Niederländisch ausreichend beherrschst:

  • Staatsexamen Nederlands als Tweede Taal (NT2), program I (Common European Framework Reference B1-B2).
  • Certificaat Nederlands als Vreemde Taal (CNaVT), mit entweder Profiel Maatschappelijke Taalvaardigheid (PMT) oder Profiel Professionele Taalvaardigheid (PPT).
  • Sofern Du Niederländisch in der Schule als zweite Fremdsprache von der 5. Klasse bis zum Abitur gelernt hast, bist Du wahrscheinlich von einer Sprachprüfung befreit.

In jedem anderen Fall musst Du ein bestimmtes Zertifikat vorweisen, bevor Du für das Chemiestudium zugelassen wirst. Für mehr Information und Fragen, kannst Du Kontakt aufnehmen zu unserem Admission Office.

Sprachkurse

Möchtest Du Technische Chemie studieren, kannst aber noch kein Niederländisch? Dann gibt es verschiedene Möglichkeiten um einen Sprachkurs zu folgen. Du kannst Dich bei der Volkshochschule in deiner Stadt informieren, viele bieten einen niederländischen Sprachkurs an. Außerdem arbeitet die University of Twente seit mehreren Jahren mit der WWU Weiterbildung in Münster zusammen. Hier werden das gesamte Jahr über Sprachkurse für angehende Studenten angeboten.

Chat offline (info)