Nach dem Bachelor

elektrotechnik studieren - und dann? nach dem Bachelorstudium

Absolventen des Bachelorstudiengangs Elektrotechnik verfügen über ein breites Wissen, wodurch sich ihnen eine Vielzahl von Karriereoptionen bietet. Die meisten Absolventen entscheiden sich nach dem Bachelor für ein Masterstudium. 

MASTERSTUDIENGÄNGE

Der international anerkannte Bachelortitel qualifiziert die Absolventen des Studiengangs Electrical Engineering für eine Vielzahl von Masterstudiengängen. Im dritten Jahr des Bachelors Elektrotechnik können sie sich bereits durch Wahlfächer auf ein bestimmtes Masterstudium vorbereiten. Die University of Twente bietet Masterstudiengänge an, die an das Bachelorstudium Elektrotechnik anschließen. Nachfolgend eine Auswahl von Masterprogrammen, für die sich viele unserer Studierenden entscheiden:

  • Electrical Engineering / Elektrotechnik
  • Systems & Control (Mechanical Engineering, Robotics) / Systeme & Kontrolle (Maschinenbau, Robotik)
  • Embedded Systems (Information Technology) / Eingebettete Systeme (Informationstechnologie)
  • Nanotechnology (Chemistry, Physics) / Nanotechnologie (Chemie, Physik)
  • Biomedical Engineering / Biomedizintechnik

Jeder dieser Masterstudiengänge dauert zwei Jahre. Im ersten Jahr gibt es vorwiegend Pflichtkurse, im zweiten Jahr stehen praktische Aspekte, ein Pflichtpraktikum und die Abschlussarbeit (die meist in einem Unternehmen im Ausland geschrieben wird) auf dem Plan. Weitere Informationen zu Masterstudiengängen an der University of Twente finden sich hier.

Chat offline (info)