Biomedizinische Technik

sTUDIENPROgramm

Der Studiengang Biomedizinische Technik besteht aus vier Modulen pro Jahr. In jedem Modul steht ein bestimmtes Problem im Mittelpunkt.

Es handelt sich dabei stets um ein Problem, auf das die Wissenschaft bisher noch keine Antwort gefunden hat. Die Studenten sind in ihrer Projektgruppe dazu aufgefordert, eine originelle Lösung zu finden. Jedes Modul beginnt mit einem Treffen, zu dem ein Experte aus der Praxis an die Universität kommt, um den Hintergrund des Problems zu schildern. Anschließend machst Du Dich mit Deinem Projektteam an die Arbeit. Parallel dazu lernt Ihr in Vorlesungen und Praxisveranstaltungen, was man zur Lösung des Problems benötigt: zum Beispiel Mathematik, Mechanik und Zellbiologie. Diese Veranstaltungen werden häufig mit einem Test abgeschlossen. Das Modul als Ganzes endet mit einer gemeinsamen Präsentation Eurer neuen Anwendung oder Eures Entwurfs, die bzw. den die Projektgruppe zusammen erarbeitet hat.

Erfahrung aus erster Hand!
Melde Dich jetzt an für einen Schnuppertag und erfahre wie es ist an der University of Twente zu studieren.
Schnuppertag

Entwicklung der beruflichen Fähigkeiten

Während des Studiums Biomedizinische Technik wirst Du bei den komplexen Aufgaben intensiv betreut. Im ersten Studienjahr bespricht sich das Projektteam jede Woche mit dem Projektleiter. Ihr lernt, zusammenzuarbeiten, zu organisieren, zu argumentieren, Besprechungen abzuhalten, zu experimentieren, zu planen und – sehr wichtig – Probleme auf eine systematische Art und Weise zu lösen. Auch auf anderen Wegen hilft Dir das Studium bei der beruflichen und persönlichen Entwicklung. Denn das, was man als Student im Labor erarbeitet, hat Auswirkungen auf die Welt „draußen“. Spezielle Seminare, in denen man sich mit ethischen Fragen auseinandersetzt, wecken das Bewusstsein für den gesellschaftlichen Kontext der eigenen Untersuchungen. In anderen Lehrveranstaltungen entdeckst Du Deine bevorzugte Rolle in einem Projektteam und erhältst Feedback dazu, wie Du diese Rolle professionell gestalten kannst. Auf diese Weise wirst Du nicht nur inhaltlich sondern auch persönlich auf Deine berufliche Laufbahn vorbereitet.

Hauptsächlich auf Niederländisch

In den Veranstaltungen wird im Allgemeinen Niederländisch gesprochen. Nur wenn ein Dozent aus dem Ausland kommt, findet der Unterricht auf Englisch statt. Auch Lehrbücher und wissenschaftliche Literatur sind häufig englischsprachig. Entdecke, welche Möglichkeiten Dir nach dem Studium der Biomedizinischen Technik offenstehen. Könnte dieses Studium das richtige für Dich sein? Finde es an einem Schnuppertag an der Uni heraus, oder nimm Kontakt mit uns auf, um weitere Informationen zu erhalten.

Anmeldung für diesen Bachelorstudiengang

Der Studiengang Biomedizinische Technik hat Deine Begeisterung geweckt? Ruf im Study Information Centre an oder schick eine Mail, um weitere Informationen zu erhalten. Lies mehr über die Zulassungsbedingungen und die Einschreibung.

Chat offline (info)