Studienprogramm

Das dritte jahr des Studiengangs
Advanced Technology

Im dritten Jahr des Studiengangs Advanced Technology bereiten sich die Studenten auf ihren Bachelorabschluss und ein Masterstudium vor. Hierzu können sie drei Module wählen, die ihren Präferenzen entsprechen und mit denen sie sich für das Masterstudium ihrer Wahl qualifizieren. Nach dem ingenieurwissenschaftlichen Studienabschluss können sie sich entweder an der University of Twente oder an einer anderen Universität in den Niederlanden oder im Ausland für einen Masterstudiengang bewerben. 

In den vergangenen Jahren standen den Absolventen des Bachelorstudiengangs Advanced Technology an der University of Twente aus mehr als 16 Masterstudiengänge zur Auswahl, vor allem ingenieurwissenschaftliche Studiengänge wie Applied Physics, Mechanical Engineering, Nanotechnology, Sustainable Energy Technology, Systems & Control (Robotics and Mechatronics), aber auch Studiengänge wie Business Administration oder Philosophie. Zudem entscheiden sich jedes Jahr mehr Absolventen, ein Masterstudium an einer ausländischen Universität aufzunehmen. Durch das flexible dritte Studienjahr können sich Studenten des Studiengangs Advanced Technology optimal auf ein Masterstudium ihrer Wahl vorbereiten.

Zum Ende des dritten Studienjahres schreiben die Studenten eine Bachelorarbeit, mit der sie zeigen, dass sie für ein Masterstudium qualifiziert sind. Für die Bachelorarbeit schließen sie sich in der Regel einer unserer Forschungsgruppen an und arbeiten selbstständig an einem Forschungsprojekt, das einen Beitrag zur Forschung dieser Gruppe leistet. Oft werden sie dabei von einem Doktoranden aus dieser Forschungsgruppe betreut. Hier finden sich die Erfahrungsberichte einiger unserer Absolventen über ihre Bachelorarbeit. Neugierig was Studenten nach dem Bachelorstudium machen können? Lese hier mehr über die Möglichkeiten nach dem Bachelor. 

Chat offline (info)