Advanced Technology

Studienprogramm Bsc Advanced Technology

Studienprogramm Bsc Advanced Technology

Nach Abschluss des dreijährigen Bachelorstudiengangs Advanced Technology erhalten die Absolventen den Titel Bachelor of Science. Die meisten Studenten, die ihren Bachelorabschluss an einer Forschungsuniversität in den Niederlanden erworben haben, entscheiden sich im Anschluss für ein Masterstudium, bevor sie ins Berufsleben eintreten. Mit dem Bachelorabschluss in Advanced Technology qualifizieren sich die Absolventen für eine Vielzahl verschiedener Masterstudiengänge an der University of Twente, beispielsweise Applied Physics, Eletrical Engineering, Nanotechnology, Mechanical Engineering or Industrial Engineering and Management und Business Administration. Zudem haben sie die Möglichkeit, sich für ein Masterstudium an einer anderen niederländischen oder ausländischen Universität einzuschreiben.

An manchen Universitäten kann man nicht unmittelbar ins Masterprogramm einsteigen, sondern muss vor der Einschreibung für einen Masterstudiengang zunächst einen oder mehrere Vorbereitungskurse absolvieren. Wir helfen unseren Studenten, bereits während ihres Bachelorstudiums die richtigen Module zu wählen, um sich für den Masterstudiengang ihrer Wahl zu qualifizieren. Hier finden sich weitere Informationen zu den Möglichkeiten für Absolventen des Bachelorstudiengangs Advanced Technology

Module

Jedes Studienjahr dieses englischsprachigen Studiengangs besteht aus 40 Studienwochen, die in vier Module unterteilt sind. Jedes Modul besteht aus theoretischen und praktischen Elementen und behandelt ein zentrales Thema. In Projektgruppen, in denen die Studenten mit ihren Kommilitonen zusammen an der Lösung bestimmter Problemstellungen arbeiten, müssen sie ihr theoretisches Wissen praktisch anwenden.

Im Studium Advanced Technology spezialisieren sich die Studenten nicht nur in natur- und ingenieurwissenschaftlichen Disziplinen, sondern auch in den Bereichen Gesellschaft und Unternehmertum. Hierbei beträgt das Verhältnis zwischen gesellschaftlichen und technischen Fächern etwa eins zu zehn. Hier finden sich weitere Informationen über das erste, zweite und dritte Studienjahr.

Chat offline (info)