Bachelorarbeit

Studenterfahrung

Boukje de Gooijer, Bachelorarbeit für die Forschungsgruppe Fluidphysik an der University of Twente

Hi, ich bin Boukje de Gooijer und ich bin 22 Jahre alt. Meine Bachelorarbeit mit dem Titel „Plötzliche Blasenbildung in kohlensäurehaltigen Getränken“ habe ich in Kooperation mit der Forschungsgruppe für Fluidphysik an der University of Twente geschrieben.


Wenn man eine Flasche Mineralwasser öffnet, steigen plötzlich Blasen auf oder die Flasche läuft sogar über. Das bezeichnet man als plötzliche Blasenbildung. In meinem Forschungsprojekt habe ich mich mit den grundlegenden Prinzipien dieses Phänomens beschäftigt. Dazu habe ich analysiert, welchen Einfluss Temperatur, die Methode des Schüttelns der Flasche und die Dauer des Schüttelns haben, wie viele Blasen sich bilden, wie schnell sie aufsteigen und wie schnell sie entstehen. Ich habe mich für das Thema entschieden, weil ich die Interaktionen zwischen Flüssigkeiten und Gasen schon immer interessant fand. Bereits in meinem Abschlussprojekt in der Schule untersuchte ich die Stabilität von Bierschaum. Das Forschungsprojekt für meine Bachelorarbeit war im Grunde genommen eine Fortführung dieses Experiments.

Für mein Forschungsprojekt öffnete ich 95 Mineralwasserflaschen. Jede Flasche wurde zuvor auf eine bestimmte Weise geschüttelt und auf eine bestimmte Temperatur gebracht. Das Öffnen der Flaschen filmte ich mit einer Hochgeschwindigkeitskamera. Das dauerte ungefähr eine Woche. Die Videoaufnahmen mit dem Programm MATLAB zu analysieren, war der schwerste Teil meines Forschungsprojekts und dauerte fast einen Monat. Nebenbei musste ich mir theoretisches Hintergrundwissen aneignen und meinen Forschungsbericht schreiben.  

In manchen Momenten habe ich die Computerauswertung gehasst, beispielsweise wenn das Programm wieder einmal nicht das tat, was ich wollte. Manchmal war es wirklich ein Kampf. Glücklicherweise bekam ich Hilfe von Leuten, die sich mit dem Programm viel besser auskannten als ich. Und als das Programm dann endlich so funktionierte, wie ich es mir vorgestellt hatte, wusste ich, dass ich wirklich etwas geleistet hatte.

Chat offline (info)